1&1 - DSL, Webspace und Mobilfunk aus einer Hand

1&1 Logo

Internetsurfen bei 1&1 mit einer Downloadgeschwindigkeit bis zu 100 Mbit/s

Mit seiner mannigfaltigen Tarifauswahl hat 1&1 für jeden Anspruch den passenden DSL-Tarif im Angebot. Insbesondere die DSL 50- und 100-Tarife ermöglichen eine tadellos schnelle Downloadgeschwindigkeit und Multimedia-Anwendungen in exzellenter Qualität.


1&1 DSL 16, 50 und 100-Tarife

Unsere Nummer eins: Preiswert mit bis zu 50 Mbit/s surfen

Aus dem Vergleich der 1&1 DSL 16-, 50- und 100-Tarife geht der DSL 50 deutlich als klarer Gewinner hervor. In der Spitze ist der DSL 50-Tarif gleich dreimal schneller als das 16er-Pendant – für einen Aufpreis, der kaum ins Gewicht fällt.



Die 1&1 DSL Tarife mit DSL 16, DSL 50, DSL 100 im Vergleich


    • Tarifname
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Tarif

    1&1

    DSL Basic 50

    Infos
    50 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    Drosselung ab 100 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 24,99 € monatl.
    Preis effektiv
    17,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 16,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 3 Monate Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 16,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 3 Monate Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem: 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    24,99 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 100

    Infos
    100 MBit/s
    20 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 100

    Infos
    100 MBit/s
    20 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 3 Monate Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 50 mit TV

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    inkl. Digital-TV
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 21,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    28,90 € effektiv
    weiter
  • Tarif

    1&1

    DSL 100 mit TV

    Infos
    100 MBit/s
    20 MBit/s
    mit Telefonflat
    inkl. Digital-TV
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 24,99 €
    danach 39,99 € monatl.
    Preis effektiv
    32,90 € effektiv
    weiter
  • Letzte Aktualisierung
    03.07.2017

1&1 DSL 16, 50 und 100 im Vergleich

Der 1&1 DSL 16-Tarif ermöglicht ein unbegrenztes Surfen im Internet, das eine Download-Geschwindigkeit von 16 Mbit/s sowie eine Upload-Geschwindigkeit von 1 Mbit/s einschließt. Eine Internet-Flatrate sowie eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz sind beim DLS 16-Tarif von 1und1 vorhanden. Neben der Handy-Flat schließt der Tarif als Serviceleistung ISDN-Komfort für bis zu drei Rufnummern ein. Auf Wunsch gibt’s einen Zugriff zur Online-Videothek dazu. In den ersten zwölf Monaten beträgt der Monatspreis für diesen Tarif 14,99 Euro. Anschließend müssen Smartphonenutzer 29,99 Euro pro Monat bezahlen. Die Anschlussgebühr variiert zwischen 19,90 Euro bei einem Telefonanbieterwechsel und 59,90 Euro beim Anbieterwechsel.

[div style="margin-right:20px;"]

[/div]

Im Gegensatz zum 1&1 DSL 16-Tarif stellt die DSL 50-Variante ein unbegrenztes Online-Surfvergnügen bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Eine Download-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s sowie eine Upload-Geschwindigkeit von 10 Mbit/s sind satte Daten, dank denen die Smartphonenutzung viel Freude bereitet. Internet-Flat, Handy-Flat sowie Telefon-Flatrate in alle deutschen Festnetze ist bei diesem Gesamtpaket inklusive. Dafür wird der ISDN-Komfort-Service für bis zu fünf Rufnummern eingerichtet.

Zusätzlich gibt’s automatisch einen Zugriff auf die Online-Videothek. Für die ersten zwölf Monate bezahlen Handynutzer dieses Komplettpaket mit günstigen 16,99 Euro. Damit ist dieser Tarif nur zwei Euro teurer als die DSL 16-Variante. Ab dem zweiten Jahr ist der Preis für die DSL 50-Version mit dem der 16-Version identisch – ganze 29,99 Euro sind pro Monat fällig. An den Anschlussgebühren ändert sich ebenfalls nichts. Die Kündigungsfrist beläuft sich bei einer 24-monatigen Vertragslaufzeit auf drei Monate.


Im Vergleich zum 1&1 DSL 16- und 50-Tarif ist die DSL 100-Variante im ersten Jahr nur fünf bzw. drei Euro teurer. Ganze 19,99 Euro muss man als Kunde im ersten Jahr bezahlen, um ohne Limit bis zu 100 Mbit/s im Internet zu surfen. Die Uploadgeschwindigkeit beträgt im Gegenzug bis zu 40 Mbit/s. Der ISDN-Komfort für bis zu zehn Rufnummern, Handy-Flat, Internet-Flat sowie Telefon-Flat ins deutsche Festnetz sind deutliche Vorzüge des DSL 100-Tarifs von 1 und 1. Auch bei dieser Tarifversion ist ein Zugriff auf die Online-Videothek möglich. Die Bedingungen für das Fernsehvergnügen sind mit denen des 1&1 DSL 50-Tarifs identisch. Nach Ablauf des ersten Jahres steigen die Gebühren auf monatlich zu entrichtende 34,99 Euro an. In jedem der drei Tarife ist das 1&1 DSL-Modem automatisch kostenfrei enthalten.

1&1 DSL 50- und 100-Tarif auch mit Fernsehoption

Möchten Kunden über die DSL 50- und 100-Tarife nicht nur surfen und telefonieren, haben sie die Möglichkeit, eine Fernsehoption zum monatlichen Preis von 9,99 Euro dazu zu buchen. Beim Angebot fürs Fernsehen via 1&1 DSL ist auf Wunsch ein Zugriff auf über 100 TV-Sender enthalten. Ist eine 1&1 Media Center Tarifoption oder eine 1&1 MediaCenter WLAN Tarifoption vorhanden, ist dementsprechend automatisch eine Nutzung des Digital TV möglich.

Einen Überblick über alle aktuell verfügbaren DSL-Anschlussvarianten mit unterschiedlichen Geschwindigkeit von 1&1 erhalten Sie hier: dsl.1und1.de/dsl-tarife#tarife

1&1 DSL im Test

Die 1&1 DSL Tarife im Anbietercheck

Jeder einzelne DSL Tarif von 1&1 inkludiert Handy-Flat, Internet-Flat sowie Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz. Deutliche Unterschiede zwischen den Tarifen bestehen in Down- und Uploadgeschwindigkeiten sowie im Umfang des ISDN-Komforts.

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen den 1&1 DSL 50-Tarif mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Dieser Tarif ist im Vergleich zur DSL 16-Variante im ersten Jahr nur zwei Euro pro Monat teurer. Ab dem zweiten Jahr bestehen überhaupt keine Preisunterschiede mehr. Dieses Angebot ist überzeugend.

Vergleichbare Anschlussvarianten auf einen Blick

Adäquate Telefontarife sind ebenfalls über Vodafone, die Deutsche Telekom oder O2 buchbar. Die Tarife von Tele2 erreichen eine Maximalgeschwindigkeit von 16 Mbit/s. Die Tarife aller anderen Anbieter können es mit der Tarifvielfalt von 1&1 aufnehmen. Aufgrund der guten Flächendeckung sind die DSL-Tarife von Vodafone sowie der Telekom positiv hervorzuheben.



Über 1&1

Zwei Gesellschaften führen den Geschäftsbereich

Die Führung der Geschäftsbereiche von 1&1 wird unter zwei Gesellschaften aufgeteilt. Die 1&1 Telekommunications AG ist für das Mobilfunk- und DSL-Geschäft in Deutschland verantwortlich. In diesem "Access"-Bereich werden eigene 1&1 DSL-Anschlüsse offeriert.

Die 1&1 Internet AG betreibt das Portal- und Hostinggeschäft des Unternehmens. Dazu zählt auch Applications-Software, kurz "App" genannt.

1&1 zeigt international Präsenz

Die Aktiengesellschaft 1&1 wurde im Jahr 1988 gegründet und konnte sich bis heute bereits an vielen internationalen Märkten etablieren. Präsenz zeigt 1&1 neben Deutschland mittlerweile in Ländern wie Großbritannien, Österreich, Spanien, Frankreich, Polen, Italien, USA, Mexiko, Kanada und auf den Philippinen. 1&1 beschäftigt auf der gesamten Welt etwa 7000 Mitarbeiter.