Hagener DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in Hagen

Über Hagen

Hagen liegt in Nordrhein-Westf..
Verwaltung: Kreisfreie Stadt
Regierungsbezirk Arnsberg

  • 02331, 02334, 02337, 02304
  • 58095 bis 58239

Infos

Auf einer Fläche von 160,35 km² wohnen in Hagen ungefähr 190.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Hagen gehören z. B. Mittelstadt, Elsey, Hohenlimburg, Boele, Garenfeld, Fley, Haspe, Vorhalle, Emst, Hochschulviertel.

www.hagen.de


Die günstigsten DSL Tarife für Hagen

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    1&1

    DSL Basic

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    Drosselung ab 100 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 24,99 € monatl.
    Preis effektiv
    20,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    DSL S

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    DSL Free

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    6 Monate lang gratis
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    2play JUMP 150

    Infos
    150 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 16,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    26,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 16,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    26,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    PYUR

    Surf & Phone 60 + TV

    Infos
    60 MBit/s
    3 MBit/s
    mit Telefonflat
    inkl. Digital-TV
    NULL: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 20,00 €
    danach 35,00 € monatl.
    Preis effektiv
    27,50 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem: 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,90 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.08.2018

Breitband-Internet in Hagen

Hagen ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Je nach Abgrenzung des Mittelgebirges gehört der Stadtteil Hohenlimburg zum Sauerland. DSL-Anschlüsse sind in Hagen wie in allen Großstädten in NRW flächendeckend verfügbar. Die Hagener Einwohner und Betriebe können zwischen zahlreichen DSL-Versorgern wählen, die teilweise unterschiedliche Tarife zur Wahl anbieten. Die meisten Internetanbieter verbinden in Hagen den Netzzugang mit einer Flatrate ins Festnetz, zum Teil ist eine solche für einige oder alle Mobilfunknetze ebenfalls enthalten. Sparmöglichkeiten bestehen in Hagen durch die Entscheidung für einen DSL-Tarif mit Volumenbeschränkung, bei dem der Internetanbieter das Tempo bei hohem Verbrauch bis zum Ablauf der aktuellen Abrechnungsperiode drosseln kann. Zum Teil sind die in Hagen abgeschlossenen DSL-Verträge mit einer Zusatzleistung wie einem Surfstick für den Netzzugang an anderen Orten als in der versorgten Wohnung verbunden.

Zu den interessantesten alten Bauwerken in Hagen gehört das im Stadtteil Vorhalle gelegene Wasserschloss Werdingen, in dem heute das Museum für Ur- und Frühgeschichte untergebracht ist. Die Höhenburg Schloss Hohenlimburg im gleichnamigen Stadtteil stammt ebenfalls aus dem dreizehnten Jahrhundert. In ihr befindet sich ein privat geführtes Stadtmuseum. Für das Selbstverständnis der Stadt Hagen als Bildungsstandort ist von Bedeutung, dass die einzige öffentlich-rechtliche Fernuniversität Deutschlands dort ihren Sitz hat. Hagen besitzt dank einer mehr als vierzig Prozent des Stadtgebietes bedeckenden Waldfläche einen außerordentlich hohen Naherholungswert.