DSL in Kempten (Allgäu)

Internetanbieter in Kempten (Allgäu)


Die günstigsten DSL Tarife für Kempten (Allgäu)

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    1&1

    DSL Basic 50

    Infos
    50 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    Drosselung ab 100 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 24,99 € monatl.
    Preis effektiv
    17,90 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone Kabel Deutschland

    Red Internet & Phone Cable 32

    Infos
    32 MBit/s
    2 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Kabelrouter: gratis
    Drosselung ab 60 GB/Tag
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    30,00 € Online-Vorteil
    Preis effektiv
    20,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    M-net

    Surf-Flat 18

    Infos
    18 MBit/s
    1 MBit/s
    WLAN-Router (FRITZ!Box 7360): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 9,90 €
    danach 24,90 € monatl.
    Preis effektiv
    21,56 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    21,66 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone Kabel Deutschland

    Red Internet & Phone 32 Cable mit TV

    Infos
    32 MBit/s
    2 MBit/s
    mit Telefonflat
    inkl. Digital-TV
    Kosten
    2 Jahre lang 23,98 €
    danach 33,98 € monatl.
    90,00 € Online-Vorteil
    Preis effektiv
    22,31 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    M-net

    Surf-Flat 25

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    WLAN-Router (FRITZ!Box 7360): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 14,90 €
    danach 24,90 € monatl.
    Preis effektiv
    22,81 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,90 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    DSL S

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 16,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,90 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 3 Monate Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 16,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,90 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    04.09.2017

Breitband-Internet in Kempten (Allgäu)

Kempten ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Allgäu. Zum Stadtgebiet gehören auch verschiedene ländlich geprägte Stadtteile, in denen ebenso wie in der Kernstadt eine gute DSL-Versorgung vorhanden ist. Nachdem in Kempten DSL bereits frühzeitig nahezu flächendeckend vorhanden war, begann 2010 die inzwischen ebenfalls abgeschlossene Versorgung der Stadt mit dem deutlich schnelleren VDSL über neu verlegte Glasfaserkabel. Sowohl Haushalten als auch Unternehmen aus Kempten (Allgäu) stehen zahlreiche Internettarife verschiedener DSL-Anbieter zur Auswahl. Zu den Unterschieden zwischen den einzelnen in Kempten im Allgäu angebotenen DSL-Tarifen gehört neben dem Preis und der maximalen Geschwindigkeit auch der Einschluss oder der Nichteinschluss einer Flatrate zum Telefonieren in das Festnetz beziehungsweise zusätzlich in die Mobilfunknetze.

Eine zentrale Kemptener Sehenswürdigkeit stellt die Burghalde dar, die in der Innenstadt liegt und das Burgenmuseum beherbergt. In Teilen der Fürstäbstlichen Residenz ist heute die Stadtbibliothek untergebracht. Als bedeutendste sakrale Attraktion gilt in Kempten die Stadtpfarrkirche Sankt Lorenz, die ursprünglich als Stiftskirche der Benediktinerabtei errichtet wurde. An die frühere römische Besiedlung der Stadt Kempten erinnern die Ausgrabungen der Siedlung Cambodunum. Als einzigartiges technisches Denkmal gilt die das Tal der Iller überspannende König-Ludwig-Brücke.