Kerpener DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in Kerpen

Über Kerpen

Kerpen liegt in Nordrhein-Westf..
Verwaltung: Stadt
Regierungsbezirk Köln

  • 02237, 02273, 02275
  • 50171 bis 50170

Infos

Auf einer Fläche von 113,92 km² wohnen in Kerpen ungefähr 64.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Kerpen gehören z. B. Niederbolheim, Buir, Brüggen, Neu-Bottenbroich, Türnich, Horrem, Götzenkirchen, Kerpen, Balkhausen, Mödrath.

www.stadt-kerpen.de


Die günstigsten DSL Tarife für Kerpen

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem: 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,40 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    Internet COMFORT 60

    Infos
    60 MBit/s
    3 MBit/s
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    24,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    2play START 30

    Infos
    30 MBit/s
    3 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    NetCologne GmbH

    NetSpeed 25

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    FRITZ!Box 7430 (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 20,21 €
    danach 26,95 € monatl.
    Preis effektiv
    26,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    28,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    NetCologne GmbH

    NetSpeed 25 + Telefonflat

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7430 (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 22,46 €
    danach 29,95 € monatl.
    Preis effektiv
    29,54 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.10.2019

Breitband-Internet in Kerpen

Kerpen ist eine Mittelstadt im nordrhein-westfälischen Rhein-Erft-Kreis. Der DSL-Ausbau ist in NRW bereits frühzeitig erfolgt, sodass im gesamten Stadtgebiet Anschlüsse für das schnelle Internet verfügbar sind. Das trifft auch auf hohe Bandbreiten und auf die außerhalb der Stadtmitte gelegenen Ortsteile zu. Die Kerpener Einwohner und Betriebe haben die Möglichkeit, zwischen zahlreichen Tarifen verschiedener DSL-Anbieter zu wählen. Diese unterscheiden sich in der Bandbreite und im Preis ebenso wie in den zusätzlichen Vertragsleistungen, zu denen häufig eine Flatrate in das Festnetz oder auch in einige beziehungsweise alle Mobilfunknetze gehört. Neben klassischen DSL-Flatrates bieten immer mehr Internet-Versorger neuen Kunden aus Kerpen günstige Verträge an, bei denen sie die Geschwindigkeit nach einem großen Datenverbrauch bis zum Ende der laufenden Abrechnungsperiode drosseln dürfen.

Kerpen trägt den Zusatz Kolpingstadt, da Adolf Kolping dort geboren wurde. Das Adolf-Kolping-Museum ist in einem Neubau untergebracht, den der Bruder des Namensgebers auf dem Platz von dessen Geburtshaus bauen ließ. Weitere Museen sind das von den Schumacher-Brüdern eingerichtete Rennsportmuseum und das im Stadtteil Kerpen gelegene Schreibmaschinenmuseum. Auf der Burg im Ortsteil Bergerhausen ist ein Traktorenmuseum untergebracht. Der Kirchturm der Kerpener Stiftskirche ist der dritthöchste im Kölner Erzbistum.