Leverkusener DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in Leverkusen

Über Leverkusen

Leverkusen liegt in Nordrhein-Westf..
Verwaltung: Kreisfreie Stadt
Regierungsbezirk Köln

  • 0214, 02171, 02173
  • 51373 bis 51381

Infos

Auf einer Fläche von 78,87 km² wohnen in Leverkusen ungefähr 160.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Leverkusen gehören z. B. Lützenkirchen, Bürrig, Bergisch Neukirchen, Opladen, Hitdorf, Küppersteg, Manfort, Alkenrath, Schlebusch, Wiesdorf.

www.leverkusen.de


Die günstigsten DSL Tarife für Leverkusen

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem: 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,40 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    Internet COMFORT 60

    Infos
    60 MBit/s
    3 MBit/s
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    24,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    2play START 30

    Infos
    30 MBit/s
    3 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    28,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    NetCologne GmbH

    NetSpeed 25

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    FRITZ!Box 7430 (optional): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 19,95 €
    danach 26,95 € monatl.
    Preis effektiv
    28,53 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,57 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M Flex

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    6 Monate lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,57 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.07.2019

Breitband-Internet in Leverkusen

Leverkusen ist eine Großstadt im nordrhein-westfälischen Rheinland. DSL-Anschlüsse stehen dort wie generell in den Städten dieses Bundeslandes flächendeckend zur Verfügung. Das trifft einschließlich des Zugangs zu ausgesprochen schnellen Internetanschlüssen für alle Stadtteile und auch für die 1975 eingemeindete ehemalige Kreisstadt Opladen zu, die ihren kleinstädtischen Charakter bewahrt hat. Die DSL Anbieter ermöglichen den Leverkusenern die Wahl zwischen zahlreichen Tarifmodellen zu unterschiedlichen Preisen und mit differenzierenden Höchstgeschwindigkeiten. Neben klassischen Internettarifen mit einer zweijährigen Vertragslaufzeit stellen viele Internetanbieter auf Wunsch auch einen jederzeit kündbaren Netzanschluss zur Verfügung, bei dessen Einrichtung sie die zur Verfügung gestellte Hardware mit ihrem tatsächlichen Wert berechnen. Bei Abschluss eines DSL-Vertrages mit einer zweijährigen Bindungsfrist erhalten die Haushalte aus Leverkusen diese hingegen zumeist zu einem symbolischen Kaufpreis oder sogar gratis. In den meisten Fällen stellt der Internetanbieter seinen Leverkusener Kunden ergänzend zum Netzanschluss eine Flatrate für Festnetztelefonate, in einigen Tarifen auch eine solche für Anrufe in alle oder bestimmte Mobilfunknetze, zur Verfügung.

Als Wahrzeichen der Stadt Leverkusen gilt das Bayer-Kreuz, das eigentlich das Firmenzeichen des dort ansässigen Chemiekonzerns ist. Eines der interessantesten Leverkusener Museen ist im Stadtteil Alkenrath beheimatet und zeigt zeitgenössische Kunst. Das Schloss, in dem sich das Museum befindet, wurde früher vom Deutschen Orden genutzt. Als Zentrum der Stadt gilt der Stadtteil Wiesdorf, größere Fußgängerzonen befinden sich dort ebenso wie in Opladen und Schlebusch.