Münchener DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in München

Über München

München liegt in Bayern.
Verwaltung: Kreisfreie Stadt
Regierungsbezirk Oberbayern

  • 089
  • 80331 bis 85540

Infos

Auf einer Fläche von 310,71 km² wohnen in München ungefähr 1,39 Millionen Einwohner.

Zu den Ortsteilen in München gehören z. B. Au-Haidhausen, Allach-Untermenzing, Allach, Ramersdorf-Perlach, Perlach, Riem, Untergiesing-Harlaching, Maxvorstadt, Feldmoching, Milbertshofen-Am Hart.

www.muenchen.de


Die günstigsten DSL Tarife für München

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    M-net

    Surf-Flat 18

    Infos
    18 MBit/s
    1 MBit/s
    WLAN-Router (FRITZ!Box 7530): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 9,90 €
    danach 24,90 € monatl.
    Preis effektiv
    21,56 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    M-net

    Surf-Flat 25

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    WLAN-Router (FRITZ!Box 7360): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 9,90 €
    danach 24,90 € monatl.
    Preis effektiv
    21,56 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone Kabel

    Red Internet & Phone Cable 50

    Infos
    50 MBit/s
    4 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Kabelrouter (optional): gratis
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    30,00 € Online-Vorteil
    Preis effektiv
    21,66 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    1&1 HomeServer (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    M-net

    Surf-Flat 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    WLAN-Router (FRITZ!Box 7530): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 14,90 €
    danach 29,90 € monatl.
    50,00 € Online-Bonus
    Preis effektiv
    24,48 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    24,98 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    M-net

    Surf & Fon-Flat 25

    Infos
    25 MBit/s
    5 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router (FRITZ!Box): gratis
    Kosten
    6 Monate lang 9,90 €
    danach 29,90 € monatl.
    Preis effektiv
    25,31 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 4,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.05.2020

Breitband-Internet in München

München ist die Landeshauptstadt Bayerns und als solche flächendeckend mit DSL-Anschlüssen versorgt. Das gilt sowohl für die Innenstadt und kleinstädtisch geprägte Stadtteile wie München-Pasing als auch für die Ortsteile, die ihre ländliche Struktur weitgehend bewahrt haben. Den Münchener Haushalten und Unternehmen steht die Wahl zwischen zahlreichen DSL-Tarifen offen, die sich außer im Preis in der maximalen Geschwindigkeit unterscheiden. Ein weiteres Kriterium bei der Auswahl eines DSL-Tarifes für München stellt die Bindungsfrist dar. Wenn DSL-Versorger ihren Münchener Kunden unterschiedliche Mindestvertragslaufzeiten und auch jederzeit kündbare Verträge anbieten, stellen sie bei einer Bindungsfrist von zwei Jahren die Hardware häufig kostenfrei zur Verfügung. Weitere Zusatzleistungen zu den in München angebotenen DSL-Tarifen sind eine Telefon-Flatrate, die je nach Tarifvariante für das Festnetz oder für ausgewählte beziehungsweise alle Netze gilt, und ein Surfstick für die Internetnutzung außerhalb des versorgten Haushaltes.

Sowohl in der Münchener Stadtmitte als auch im Stadtteil Pasing trägt der zentrale Platz den Namen Marienplatz. In Alt-München schließen sich mit dem alten und dem neuen Rathaus zwei faszinierende Sehenswürdigkeiten an. Kinder besteigen den Turm des alten Rathauses gerne, da sich dort ein Spielzeugmuseum befindet. In der reichhaltigen Museumslandschaft Münchens stechen das Deutsche Museum und das Stadtmuseum hervor. Letzteres zeigt neben Exponaten zur Stadtgeschichte auch Gemälde, eine Musikinstrumentensammlung und eine Dauerausstellung zu Mode und Textilien.