Tübingener DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in Tübingen

Über Tübingen

Tübingen liegt in Baden-Württemberg.
Verwaltung: Große Kreisstadt
Landkreis: Tübingen
Regierungsbezirk Tübingen

  • 07071, 07073, 07472
  • 72070 bis 72076

Infos

Auf einer Fläche von 108,12 km² wohnen in Tübingen ungefähr 83.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Tübingen gehören z. B. Denzenberg, Waldhäuser-Ost, Hagelloch, Unterjesingen, Derendingen, Innenstadt, Gartenstadt, Sand, Bühl, Lustnau.

www.tuebingen.de


Die günstigsten DSL Tarife für Tübingen

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    WLAN-Modem: 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,40 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    Internet COMFORT 60

    Infos
    60 MBit/s
    3 MBit/s
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    24,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    2play START 30

    Infos
    30 MBit/s
    3 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    28,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,57 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M Flex

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    6 Monate lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,57 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Unitymedia

    Internet PREMIUM 120

    Infos
    120 MBit/s
    6 MBit/s
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    30,41 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.07.2019

Breitband-Internet in Tübingen

Tübingen ist eine Universitätsstadt in Baden-Württemberg. Sie liegt am Neckar ist Sitz des gleichnamigen Landkreises. Wie in allen Mittelstädten Baden-Württembergs, so sind auch in Tübingen DSL-Anschlüsse im gesamten Stadtgebiet einschließlich der Vororte verfügbar. Die Einwohner haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Tarifen verschiedener Internetanbieter. Neben klassischen Internet-Verträgen mit einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren bieten immer mehr DSL-Versorger ihren Tübinger Kunden alternativ den Abschluss einer jederzeit kündbaren Tarifvariante an. Sie berechnen ihren Neukunden ohne langfristige Bindung die benötigte Hardware zum realen Marktwert, während die Internetanbieter diese den Tübinger Haushalten bei Vertragsabschlüssen mit zweijähriger Mindestvertragsdauer zumeist gratis oder gegen einen geringen symbolischen Preis aushändigen. Neben klassischen Datenflatrates ohne jede Mengenbegrenzung sind in Tübingen auch günstige Tarife erhältlich, bei denen der Internetanbieter die Geschwindigkeit bei hohem Datenverbrauch drosselt.

Das ehemalige Zisterzienserkloster im Stadtteil Bebenhausen steht der Öffentlichkeit zur Besichtigung offen. An der Klostermauer beginnt der Tübinger Abschnitt des Jakobsweges nach Santiago de Compostela. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der direkt am Neckarufer stehende Hölderlinturm, der als Gedenkstätte an den Dichter Friedrich Hölderlin dient. Weitere bekannte Tübinger Gebäude sind die Stiftskirche, die Jakobuskirche und das Rathaus. Eines der wichtigsten Museen wird von der Universität betrieben und ist im Schloss Hohentübingen untergebracht. Es umfasst die Lehrsammlungen der Fächer Archäologie, Altorientalistik, Ägyptologie sowie Ur- und Frühgeschichte.