Wolfsburger DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in Wolfsburg

Über Wolfsburg

Wolfsburg liegt in Niedersachsen.
Verwaltung: Kreisfreie Stadt

  • 05361, 05362, 05363, 05365, 05366, 05367, 05308
  • 38440 bis 38448

Infos

Auf einer Fläche von 204,02 km² wohnen in Wolfsburg ungefähr 120.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Wolfsburg gehören z. B. Allerpark, Sülfeld, Klieversberg, Neindorf, Heßlingen, Schillerteich, Hageberg, Brackstedt, Hehlingen, Steimker Berg.

www.wolfsburg.de


Die günstigsten DSL Tarife für Wolfsburg

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    Vodafone Kabel

    Red Internet & Phone Cable 50

    Infos
    50 MBit/s
    4 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Kabelrouter (optional): gratis
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    30,00 € Online-Vorteil
    Preis effektiv
    21,66 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    1&1 HomeServer (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    24,98 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 4,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 100

    Infos
    100 MBit/s
    40 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 39,99 € monatl.
    50,00 € Online-Vorteil
    Preis effektiv
    29,99 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M Flex

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    6 Monate lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    30,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 100

    Infos
    100 MBit/s
    40 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Modem (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 9,99 €
    danach 39,99 € monatl.
    Preis effektiv
    30,82 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.05.2020

Breitband-Internet in Wolfsburg

Wolfsburg ist eine Großstadt in Niedersachsen, die 1938 gegründet wurde. Anlass der Stadtgründung war das Volkswagenwerk, das bis heute der wichtigste Arbeitgeber ist. In niedersächsischen Städten und damit auch in Wolfsburg stehen DSL-Anschlüsse auch für höhere Bandbreiten flächendeckend zur Verfügung. Die Wolfsburger Haushalte können zwischen unterschiedlichen Tarifen zahlreicher Internetanbieter wählen. Wenn sie sich nicht langfristig festlegen wollen, bieten ihnen die meisten DSL-Versorger Tarifmodelle ohne Vertragslaufzeit an. In diesem Fall berechnen die Internetanbieter ihren Kunden in Wolfsburg die überlassene Hardware zumeist zum Marktpreis, während Neukunden diese beim Abschluss eines Laufzeitvertrages überwiegend kostenlos oder gegen einen symbolischen Preis erhalten. In der Regel sind die für Wolfsburger Privathaushalte abgeschlossenen DSL-Verträge mit einer Flatrate ins Festnetz verbunden, alternativ sind auch Tarife mit Einschluss von Anrufen zu allen oder einigen Mobilfunknetzen abschließbar.

Die Stadt wurde nach dem im dreizehnten Jahrhundert errichteten Schloss Wolfsburg benannt, in dem sich heute das Stadtmuseum befindet. Ein weiteres historisch bedeutsames Gebäude stellt das Schloss im Stadtteil Fallersleben dar, welches das Hermann-von-Fallersleben-Museum beherbergt. Über eine historische Altstadt verfügt der Ortsteil Vorsfelde, dessen Kirche aus dem vierzehnten Jahrhundert stammt. Die beliebteste Sehenswürdigkeit in Wolfsburg stellt die Autostadt dar, die ein Neuwagen-Auslieferungszentrum mit einem Automuseum und einem Freizeitpark verbindet. Sie liegt am Mittellandkanal und wurde 2000 als externes Projekt der Expo eingeweiht.