DSL in Brandenburg an der Havel

Internetanbieter in Brandenburg an der Havel

Über Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel liegt in Brandenburg.
Verwaltung: Kreisfreie Stadt

  • 03381
  • 14770 bis 14778

Infos

Auf einer Fläche von 228,8 km² wohnen in Brandenburg an der Havel ungefähr 71.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Brandenburg an der Havel gehören z. B. Altstadt, Görden, Nord, Kirchmöser, Plaue, Mahlenzien, Göttin, Hohenstücken, Neustadt, Wust.

www.stadt-brandenburg.de


Die günstigsten DSL Tarife für Brandenburg an der Havel

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone Kabel

    Red Internet & Phone Cable 50

    Infos
    50 MBit/s
    4 MBit/s
    mit Telefonflat
    Vodafone Station inkl. WLAN: gratis
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    24,98 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 100

    Infos
    100 MBit/s
    40 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang gratis
    danach 39,99 € monatl.
    Preis effektiv
    26,65 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,98 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M Flex

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    6 Monate lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    30,41 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 100 mit TV

    Infos
    100 MBit/s
    40 MBit/s
    mit Telefonflat
    inkl. Digital-TV
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    10 Monate lang 4,99 €
    danach 44,98 € monatl.
    Preis effektiv
    31,64 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 100

    Infos
    100 MBit/s
    40 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 39,99 € monatl.
    Preis effektiv
    32,07 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.12.2020

Breitband-Internet in Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel ist eine Mittelstadt im gleichnamigen Bundesland. Im Vergleich mit anderen Städten des Bundeslandes besteht in Brandenburg an der Havel eine überdurchschnittlich hohe DSL-Verfügbarkeit. Das trifft für DSL 6000 auf den größten Teil des Stadtgebietes, für größere Geschwindigkeiten jedoch überwiegend auf das Stadtzentrum und die weiteren dicht besiedelten Stadtteile zu. Eine Alternative zum klassischen DSL Anbieter besteht in Brandenburg an der Havel in der Wahl eines DSL-Zugangs über das Fernsehkabel. Ein künftiger Ausbau der DSL-Versorgung ist unwahrscheinlich, da das Land Brandenburg gezielt LTE fördert. Damit sind zwar hohe Geschwindigkeiten möglich, die Kunden müssen aber bereits bei einem mittleren Datenverbrauch Aufpreise zahlen. Die Verträge der DSL Anbieter sehen hingegen eine echte Flatrate oder eine Drosselung der Geschwindigkeit beziehungsweise eine zusätzliche Zahlung erst nach umfangreicher Datennutzung vor.

Brandenburg an der Havel ist zwar nicht die Hauptstadt, aber die Keimzelle der Mark und des heutigen Bundeslandes gleichen Namens. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Brandenburger Dom, der seine Funktion als Bischofssitz 1527 verlor. Zum Domschatz gehören unter anderem die Gründungsurkunden der Städte Cölln und Berlin. Das Industriemuseum befasst sich überwiegend mit der Stahlindustrie, die Brandenburg an der Havel während der Zeit der DDR geprägt hatte. Ein weiteres bedeutendes Museum ist das Archäologische Landesmuseum, das im Paulikloster untergebracht ist.

Kabelfernsehen in Brandenburg an der Havel

Natürlich gibt es auch Kabelfernsehen in Brandenburg an der Havel. Angeboten wird digitales Kabel-TV von Vodafone Kabel und RFT kabel Brandenburg GmbH, z. B. in Schmerzke, Altstadt, Nord oder Neustadt. Je nach Wohnlage, Straße oder Gebiet kann ein anderer Anbieter als der gewünschte zuständig sein.

Digitales Kabel-TV von Vodafone Kabel in Brandenburg an der Havel:

Digitales Kabel-TV von RFT kabel Brandenburg GmbH in Brandenburg an der Havel: