Bremener DSL- und Kabelanbieter

Internetanbieter in Bremen

Über Bremen

Bremen (Stadtstaat)
Verwaltung: Kreisfreie Stadt

  • 0421
  • 27721 bis 28876

Infos

Auf einer Fläche von 419,23[2] km² wohnen in Bremen ungefähr 540.000 Einwohner.

Zu den Ortsteilen in Bremen gehören z. B. Hohentor, Neue Vahr Südost, Arbergen, Ellenerbrok-Schevemoor, Radio Bremen, Neu Schwachhausen, Bürgerpark, Tenever, Arsten, Huckelriede.

www.bremen.de


Die günstigsten DSL Tarife für Bremen

    • Internetanbieter & DSL-Tarif
    • Infos
    • Kosten
    • Preis effektiv
  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone Kabel

    Red Internet & Phone Cable 50

    Infos
    50 MBit/s
    4 MBit/s
    mit Telefonflat
    Vodafone Station inkl. WLAN: gratis
    Kosten
    2 Jahre lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    22,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    1&1 HomeServer (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 9,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    23,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 16

    Infos
    16 MBit/s
    1 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    6 Monate lang gratis
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    25,82 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    Vodafone

    Red Internet & Phone DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    WLAN-Router: gratis
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,07 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    1 Jahr lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    27,91 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    1&1 HomeServer (optional): 49,99 €
    Kosten
    1 Jahr lang 14,99 €
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    28,32 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    6 Monate lang gratis
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,57 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    1&1

    DSL 50 mit TV

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    inkl. Digital-TV
    1&1 HomeServer (optional): gratis
    Kosten
    6 Monate lang gratis
    danach 34,99 € monatl.
    Preis effektiv
    29,57 € effektiv

    weiter

  • Anbieter

    o2

    my Home M Flex

    Infos
    50 MBit/s
    10 MBit/s
    mit Telefonflat
    nur 1 Monat Mindestlaufzeit
    FRITZ!Box 7490 (optional): gratis
    Drosselung ab 300 GB
    Kosten
    6 Monate lang 19,99 €
    danach 29,99 € monatl.
    Preis effektiv
    30,41 € effektiv

    weiter

  • Letzte Aktualisierung
    01.08.2020

Breitband-Internet in Bremen

Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das gleichnamige Bundesland, dessen oft zu hörende Bezeichnung als Stadtstaat somit nicht vollkommen korrekt ist. DSL-Anschlüsse stehen auf dem gesamten Bremer Stadtgebiet zur Verfügung. Die zahlreichen Internetanbieter ermöglichen ihren Kunden die Wahl zwischen unterschiedlichen Tarifen und Geschwindigkeiten. Neben echten DSL-Flatrates bieten sie teilweise Bremer Kunden auch Tarifmodelle mit einer Drosselung der Geschwindigkeit bei starker Nutzung an. Weitere Unterschiede der in Bremen verfügbaren DSL-Tarife betreffen die Bindungsfrist sowie ergänzende Leistungen wie eine Telefon-Flatrate in alle oder in ausgewählte Netze oder einen zusätzlichen Surfstick für den Internet-Zugang außerhalb der eigenen Wohnung.

Regionale Internetanbieter wie die Stadtwerke swb bieten ebenfalls Breitbandanschlüsse an.

Nicht alle Gebiete Bremens weisen wie die Innenstadt und die dieser benachbarten Stadtteile eine dichte Bebauung auf. Vielmehr existieren auf dem Gebiet der Hansestadt auch Teile mit kleinstädtischer Bebauung wie Vegesack oder ländlicher Prägung. Die Weser spielt eine große Rolle für das Leben in der Stadt, das beliebte Freizeitquartier Schlachte liegt ebenso wie das Fußballstadion des Bundesligisten Werder Bremen direkt am Wasser.

Die Gebrüder Grimm haben dem Märchen über die Bremer Stadtmusikanten zur deutschlandweiten Bekanntheit verholfen. Diese besuchten ebenso wie viele Reisende die Stadt, in deren Hotels so gut wie immer ein DSL-Anschluss über WLAN nutzbar ist. Die bekanntesten mehrwöchigen Veranstaltungen sind der Bremer Weihnachtsmarkt und der sich zu einer Großkirmes weiterentwickelt habende Freimarkt.

Kabelfernsehen in Bremen

Natürlich gibt es auch Kabelfernsehen in Bremen. Angeboten wird digitales Kabel-TV von Vodafone Kabel, z. B. in Lesum, Handelshäfen, Fesenfeld oder Kattenturm.

Digitales Kabel-TV von Vodafone Kabel in Bremen: